• Sabine

Smoothie Bowl mit Himbeeren

Aktualisiert: Feb 21

Sie sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern an heissen Sommertagen genau das richtige, um gesund und erfrischt in den Tag zu starten. Die Bowls lassen sich schnell zubereiten und immer wieder neu kombinieren. Probiert es einfach mal aus...

Zubereitungszeit: 10 min


Für 1 Portion brauchst Du:


  • 1 reife Banane, davon etwas fürs Topping

  • 150 g tiefgekühlte Himbeeren

  • 100 ml Pflanzendrink (ich verwende Hafermilch)

zusätzlich fürs Topping:

  • Granatapfelkerne

  • Chia-Samen



Und so wird`s gemacht:


Die Banane schälen und in Stücke schneiden, dabei einige Stücke fürs Topping bei Seite legen. Die gefrorenen Himbeeren zusammen mit der Banane und Pflanzenmilch in einen Mixer geben und mixen, bis eine sämige Masse ensteht.


Die Masse in eine Schale geben und mit den Bananen, den Granatapfelkernen und Chiasamen belegen und sofort geniessen, bevor es flüssig wird :-)



TIPP: Die Smoothie-Bowl lässt sich in den verschiedensten Kombinationen herstellen. Anstelle der Himbeeren sind z.B. auch gefrorene Blaubeeren geeignet.


Alternativ kann man auch eine reife Banane in Stücke schneiden und einfrieren. Die zweite Fruchtkomponente dann als frische Frucht verwenden, z.B. Mango oder eben frische Beeren.


Das Topping einfach nach Deinem Geschmack und nach Verfügbarkeit im Küchenschrank variieren. Fürs Topping gut geeignet sind ebenfalls

  • Haferflocken

  • Nüsse

  • getrocknete Beeren

  • Hanfsamen

  • Leinsamen

  • weitere frische Früchte

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linsen - Bolognese