• Sabine

Blätterteigtasche mit Spinat & Feta

Aktualisiert: Feb 21

Blätterteigtaschen lassen sich je nach Geschmack beliebig füllen. Ich mag die Kombination aus Spinat und Feta sehr gerne. Zudem lässt sich darin das Gemüse für Kinder ganz gut "verstecken". Vielleicht klappt dieser Trick auch bei Euren Kindern!?!

Vorbereitungszeit: 25 min + 15-20 min Backzeit


Für 6 Teigtaschen brauchst Du:


  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal (z.B. Dinkel-Vollkorn)

  • 250 g Spinat tiefgekühlt

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 6 Scheiben Bratspeck

  • 1 EL Olivenöl

  • 50 g Fetakäse

  • 2 EL Pinienkerne

  • Salz und Pfeffer

  • 1 Eigelb

  • 1 TL Sesam

Und so wird`s gemacht:


Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und den Spinat aus dem Tiefkühler nehmen.


Zunächst die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne anrösten. Sobald sie etwas Farbe bekommen haben vom Herd nehmen und bei Seite stellen.


Den Bratspeck in feine Streifen schneiden und ohne Fett in der Pfanne anbraten. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden, die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse geben. Beides zum Bratspeck geben und solange braten bis die Zwiebelstücke glasig sind.


Die Temperatur auf mittlere Flamme zurückstellen, das Olivenöl dazugeben und nun den Spinat mit in die Pfanne geben. Alles zusammen bei geschlossenem Deckel etwa 10 min köcheln lassen und zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken und die Pinienkerne unterrühren.


Den Blätterteig ausrollen und in quadratische Stücke schneiden.

Die Füllung je auf einer Seite der Quadrate verteilen, den Feta zerbröseln und auf die Füllung streuen.


Nun können die Teigtaschen zugeklappt werden.

Dabei die Hälften aneinander drücken, ggf. mit einer Gabel die Ränder festdrücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


Die Teigtaschen nun mit einem Eigelb bestreichen. Wer mag streut noch etwas Sesam drüber. Die Teigtaschen backen nun für 15-20 min in der Ofenmitte bis sie eine schöne Farbe bekommen haben.


TIPP:

für die vegetarische Variante einfach auf den Speck verzichten und evlt. für die Würze mehr Fetakäse verwenden.

Die Teigtaschen sind auch prima als Fingerfood geeignet, dafür einfach kleinere Quadrate zuschneiden und entsprechend weniger füllen.






23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linsen - Bolognese