top of page

Feta im Ofen gebacken mit Bärlauchpesto

Dieses Gericht steht innerhalb 30 min auf dem Tisch und eignet sich super, wenn Du mal nicht ganz so viel Zeit zum Kochen hast, denn 20 min davon verbringt das Gericht im Ofen. Du darfst Dich auf ein abwechslungsreiches low-carb Gericht freuen, das garantiert der gesamten Familie schmeckt. Probiere es doch selbst gleich aus...


Feta im Ofen gebacken mit Bärlauchpesto und Zucchini, low-carb Gericht für die ganze Familie
Feta im Ofen überbacken mit Bärlauchpesto

Zubereitungszeit: 10 min + 20 min im Ofen


Für zwei Personen brauchst Du:

  • 200 g Fetakäse = 2 Scheiben

  • 1 Zucchini

  • 1 Zwiebel

  • 2 EL Bärlauchpesto

  • 2 EL gehackte Pistazien

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 frischer Rosmarinzweig

  • Salz und Pfeffer


Und so wird`s gemacht:


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze).


Den Feta nebeneinander in eine Auflaufform legen und mit Bärlauchpesto oder einem Pesto Deiner Wahl bestreichen. Anschliessend die Zucchini waschen, in feine Scheiben schneiden und dann in schmale Streifen schneiden.


Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.


Die Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch neben dem Feta verteilen, die Blätter des Rosmarins abzupfen und darüber verteilen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, zum Schluss das Olivenöl darüber verteilen und ca. 20 min im Ofen backen.


Vor dem Anrichten, die gehackten Pistazien über das Gericht geben.


Lasst es Euch schmecken!


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page